background


Bearbeitung

Bearbeitung

CNC-Anwendung (Computer Numerical Control) ist der allgemeine Name für computergestützte Fertigungstechniken. CNC-Fertigung ist die Art der Fertigung, bei der CAD- (Computer Aided Design) und CAM- (Computer Aided Manufacturing) Programme die Fertigungsschritte bestimmen und befolgen. Obwohl CNC-Verfahren in vielen Fertigungstechniken verwendet werden, sind sie heutzutage in der Bearbeitung weit verbreitet. In CNC-Bearbeitungsvorrichtungen wird Schneid- und Kühlflüssigkeit verwendet, um Metalle schneller und genauer zu verarbeiten. Diese Flüssigkeiten verdampfen aufgrund der Hitze während des Prozesses und erzeugen Öldämpfe, die für die menschliche Gesundheit schädlich sind.

 

CNC

1. STAUB UND DAMPF WÄHREND DER BEARBEITUNG FREIGEGEBEN

CNC Milling Fume

Der entstehende Öldampf ist sehr schädlich für CNC-Bearbeitungsmaschinen, die von empfindlichen elektronischen Geräten gesteuert werden, sowie für das hergestellte Endprodukt und muss aus dem Gerät evakuiert werden. Der unkontrolliert (ohne Filter) aus der Maschine austretende Öldampf beschädigt andere Geräte im Werk und kann sich auf dem Boden ansammeln und Arbeitsunfälle verursachen.

 

Öldämpfe kommen aus 2 verschiedenen Flüssigkeiten; Kühlmittel und Schmierflüssigkeit. Kühlflüssigkeiten werden untereinander in drei Teile geteilt;

 

1. Kühlmittel

a. Es ist eine Öllösung, die Emulgatoren enthält, um Öl in Wasser zu mischen (zu emulgieren).

b. Synthetische Kältemittel, künstliche Chemikalien und typischerweise wasserlöslich.

c. Emulgatoren, die die Vorteile von emulgiertem Öl und synthetischen Kältemitteln bieten, sowie halbsynthetische Öle mit teilweise synthetischen Chemikalien.

Coolant

2. Schmierflüssigkeit

Kühlmittel werden Kühlmittel genannt, weil sie ihre Kühlfunktion besser erfüllen als Schmiermittel. Wasser hat eine gute Fähigkeit, Wärme abzuleiten, und da es verdunstet, ist es auch kostengünstig, Wasser zu ersetzen. Von Kühlmittelherstellern entwickelte synthetische Komponenten haben eine bessere Fähigkeit, die Temperatur des geschnittenen Materials zu senken. Seit Ende der neunziger Jahre hat die Menge an synthetischem und halbsynthetischem Kühlmittel, die bei der Herstellung verwendet wird, erheblich zugenommen, da der Ölpreis gestiegen ist und die Produktionskosten für synthetische Kühlmittel gesunken sind.

In Kühlmitteln ist Erdöl die Hauptkomponente, die die Schmierfunktion übernimmt. Da sich die Kühlflüssigkeitstechnologie im Laufe der Zeit entwickelt hat, hat das Verhältnis von Erdöl in diesen Gemischen fast 0 erreicht. Die Verringerung der Erdölrate hat natürlich die Schmiereigenschaften dieser Flüssigkeiten verringert.

Paraffinwachs in solchen Flüssigkeiten ist das größte Problem von Öldampfsammelsystemen. Normalerweise ist in diesen Flüssigkeiten bis zu 10% Paraffinwachs enthalten. Das Wasser in den Kühlflüssigkeiten verdunstet und hinterlässt Wachsreste. Dieser Restputz macht die Oberfläche der Filter und macht sie funktionsunfähig. Aus diesem Grund ist Paraffinwachs das größte Problem von Ölnebelfiltern.

Schmierfokussierte Flüssigkeiten sind normalerweise direkt Erdöl. Diese Flüssigkeiten bestehen im Allgemeinen zu 95% aus Erdöl und zu 5% aus Rostschutzmitteln, Farben und Duftstoffen. Erdöl ist ein ausgezeichnetes Schmiermittel, aber seine Kühleigenschaften sind sehr gering (selbst die niedrigsten unter den für Kühlzwecke verwendeten Flüssigkeiten). Aus diesem Grund verbrennen sie bei Anwendungen mit hohen Temperaturen und erzeugen Ölrauch.

Der Rauch, der entsteht, wenn Erdöl mit der Temperatur brennt, hat eine viel geringere Partikelgröße als der kühlende Flüssigkeitsdampf. Dies macht sie für die menschliche Gesundheit viel gefährlicher und sehr schwer zu filtern. Besonders wenn der austretende Rauch dunkler wird, werden Ölnebelfilter härter und je heller die Farbe, desto einfacher ist es. Der Grund dafür ist, dass der dunkle Öldampf mehr brennendes Erdöl enthält.

Um ein effizientes und gesundes Arbeitsumfeld zu schaffen, müssen Rauch und Dampf, die durch all diese Anwendungen verursacht werden, auf gesunde und effektive Weise aus der Atemluft der Mitarbeiter entfernt und gefiltert werden. Fabriken, die aufgrund des in den letzten Jahren gestiegenen Bewusstseins und Bewusstseins die Vorsichtsmaßnahmen für Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten nicht erhöhen, leiden sowohl unter einem Mangel an qualifiziertem Personal als auch vor Rechtsstreitigkeiten mit schwerwiegenden Konsequenzen auf lange Sicht. Unternehmen, die auf höchstem Niveau Vorsichtsmaßnahmen gegen Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten treffen, haben dank der Zufriedenheit der Mitarbeiter die Produktivität gesteigert und ein nachhaltiges Produktionszentrum bereitgestellt.

2. WAS SOLLTE BEIM ENTWURF DES SAUGSYSTEMS BEACHTEN?

Die wichtigsten Punkte, die bei der Auslegung des Lüftungssystems für das Ansaugen des während der Bearbeitung freigesetzten Dampfes und Rauches zu berücksichtigen sind, sind folgende:

2.A.Transportgeschwindigkeiten im Kanal

Während der Transport des Öldampfes durch Kanäle ist es vorteilhaft, die Geschwindigkeit innerhalb des Kanals hoch zu halten. Andernfalls kollabiert das Öl mit der Zeit in den Kanälen und es besteht Brandgefahr.

2.B. Vorsichtsmaßnahmen gegen Brandgefahr

Je nach Art des Bearbeitungsmaterials besteht Brandgefahr. In Fällen, in denen dieses Risiko auftritt, sollten Maßnahmen getroffen werden, um sicherzustellen, dass der Funke den Filter erreichen kann, und Maßnahmen sollten getroffen werden, um den Schaden im Falle eines möglichen Brandes zu minimieren.

YBF RENDER

 

2.C. Design zur Reduzierung des Stromverbrauchs

In jeder Branche kann es unterschiedliche Bearbeitungsanwendungen geben. Während einige Unternehmen kleine Teile verarbeiten, können einige Unternehmen viel größere Teile verarbeiten. Während einige Unternehmen hauptsächlich mit Kühlmittel arbeiten, arbeiten einige Unternehmen möglicherweise hauptsächlich mit Schmierflüssigkeit. Unabhängig von der Anwendung muss der Systemdesigner jedoch die Dampf- und Rauchabsaugung vom nächstmöglichen Punkt aus durchführen, um den Stromverbrauch und die anfänglichen Investitionskosten zu senken. Die Tatsache, dass der Saugbereich so weit wie möglich geschlossen ist, verringert nicht nur die Saugstelle, sondern verringert auch die Größe des Geräts bei der Erstinvestition und minimiert den Stromverbrauch. Bomaksan Engineers unterstützt Sie bei solchen Systemdesigns.

3. WÄHLEN SIE DIE RICHTIGE FILTEREINHEIT

Systeme zum Ansaugen und Filtrieren von Dämpfen und Dämpfen während der Bearbeitung sind entscheidend für das effektive Sammeln und Filtrieren von Submikronpartikeln (weniger als 1 µm). ASHRAE (Amerikanische Gesellschaft für Heizungs-, Kühl- und Klimaingenieure) verwendet das MERV-Kriterium (Minimum Efficiency Rating Value), um die Filtereffizienz und -kapazität von Partikeln innerhalb eines bestimmten Größenbereichs zu bestimmen. Bei der Filtration von Dampf und Rauch, die während der Bearbeitung freigesetzt werden, sollten Filter entsprechend der Art der verwendeten Flüssigkeit und der Art des freigesetzten Rauches verwendet werden. Right Oil Mist Collector

Filtermedien (der Bereich, in dem Staub und Dämpfe in der Staubabsaugung aufbewahrt werden) spielen eine entscheidende Rolle bei der effizienten Filterung von Dämpfen, die während der Bearbeitung entstehen. Bei Prozessen, bei denen das Filtermedium nicht richtig ausgewählt werden kann, können unerwünschte Ergebnisse wie häufiges Verstopfen der Filter, hoher Stromverbrauch und häufige Unterbrechungen des Bearbeitungsprozesses auftreten. Daher müssen hochwertige Filtermedien verwendet werden.

Wenn Sie sich an unsere Bomaksan-Experten für saubere Luft wenden, erhalten Sie detaillierte Informationen zu den Themen, auf die Sie bei der Festlegung dieser Kriterien achten sollten.


Beispielanwendungen


Verwandte Produkte
background
WARUM BOMAKSAN?
Auf dem Weg zur Exzellenz Immer bei Ihnen!

Als Bomaksan sind wir uns Ihres Wunsches bewusst, Ihre Arbeit perfekt zu machen. Perfektion bedeutet, sowohl das beste Qualitätsprodukt zu produzieren als auch die Qualitäts- und Terminerwartungen Ihrer Kunden zu erfüllen und diese sogar zu übertreffen, ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld zu schaffen und ohne Umweltschäden zu produzieren.

Aus diesem Grund ist Ihre Investition in Entstaubungssysteme und saubere Luft eine direkte Investition, die Sie tätigen, um Ihr Geschäft zu perfektionieren.

Zuverlässiger Partner seit 35 Jahren!

ECO-freundliche Engineering-Lösungen.

Lösungen für sichere Arbeitsumgebungen

Langlebige und nachhaltige Lösungen

banner
Wenden Sie sich an unsere Experten für saubere Luft, um eine perfektere Produktionserfahrung zu erzielen

Sie können Ihre Kontaktinformationen unseren Clean Air-Experten hinterlassen, um Sie bestmöglich zu unterstützen.

Kataloge überprüfen

Senden Sie ein Zitat