Aerial Chats Zweites Webinar Abgehalten

Aerial Chats Zweites Webinar Abgehalten
06 Haz 2021

Die zweite Sitzung des von Bomaksan & BOA AIR organisierten Webinarprogramms Air Conversations ist abgeschlossen. WELD WOLF Mühendislik San. und Tic. Inc. In dem mit den Gründungspartnern Burçin Vargel und Emrah Arslan organisierten Programm wurden der Schweißsektor und die Auswirkungen von Schweißrauch auf die Gesundheit diskutiert.

Die zweite Sitzung der von Bomaksan & BOA AIR organisierten Webinarreihe "Airborne Conversations“ wurde von Bomaksan Marketing Director Burak Boysan eröffnet. In dem Programm, das unter Beteiligung von Burçin Vargel und Emrah Arslan, den Gründungspartnern von WELD WOLF, einem Hersteller digitaler Inhalte im Industriebereich, organisiert wurde; Der Stellenwert und die Bedeutung der Schweißindustrie in digitalen Medien, die Auswirkungen von Schweißrauch auf die Gesundheit und die zu treffenden Vorsichtsmaßnahmen wurden diskutiert.

"Digitale Kanäle ermöglichen Schweißern, bessere Orte zu erreichen“

Burçin Vargel, Gründungspartner von WELD WOLF, sagte: „Als Land haben wir eine Sprachbarriere. Englische Veröffentlichungen, Videos usw. Beim Zugriff auf den Inhalt ist ein Problem aufgetreten. Deshalb haben wir uns überlegt, warum wir diese Inhalte nicht erstellen. Der digitale Transformationsprozess unseres Landes hat sich sehr schnell entwickelt. Die Internetnutzungsrate ist in unserem Land ziemlich hoch. Daher haben wir uns entschlossen, eine Initiative in diesem Bereich zu starten, da wir einen Mangel in diesen Kanälen sehen.“

Emrah Arslan, Gründungspartner von WELD WOLF, sagte: „Einer der wichtigsten Punkte, die wir identifiziert haben, ist die Einsamkeit unserer Schweißerkollegen und der Interessenvertreter der Schweißindustrie, sowohl in Bezug auf den Erwerb von technischem Wissen als auch auf die Wertschätzung. Z.B; ein Schweißer oder Schweißfachingenieur, der allein auf der Werft arbeitet. Denn Schweißen ist ein sehr Nischenbereich und wir denken, dass es eine Kunst ist. Es ist nicht leicht für dieses Unternehmen, den Wert zu erkennen, den es verdient, und den Punkt zu erreichen, den es erreichen möchte. Mit digitalen Kanälen und Tools ist es eines unserer wichtigsten Ziele, Schweißer und Branchenvertreter zusammenzubringen, ihre Arbeit zu teilen und auf die richtigen technischen Informationen zuzugreifen.“

"Folgen von Schweißrauch können langfristig bei sehr schweren Erkrankungen auftreten“

In der Sitzung, in der die Bedeutung des Arbeitsschutzes im Bereich Schweißen betont wurde, äußerte sich Burçin Vargel wie folgt: „Wenn man über einen so riskanten Beruf spricht, sind beim Schweißen wie in jedem Bereich Arbeitsschutzvorkehrungen zu treffen.“ , und es ist in jeder Hinsicht einer der gefährlichsten Berufe. Denn in der Mitte herrscht eine sehr hohe Temperatur; Es besteht Verbrennungsgefahr, Sie müssen Ihre Augen sehr gut vor UV-Strahlen schützen. Schweißrauch ist ein Phänomen für sich, das Sie unbedingt vermeiden sollten. Leider, auch wenn es kurzfristig unbedeutend erscheinen mag, können seine Folgen langfristig bei sehr schweren Erkrankungen auftreten. Die Ausrüstung und das, was verwendet werden muss, sind sehr wichtig. Die Auswirkungen von Schweißrauch sollten ständig erklärt werden. Dutzende von Menschen, vom Verpackungs- bis zum Kranführer, atmen in geschweißten Fertigungsumgebungen die gleiche Luft. Besondere Aufmerksamkeit ist in geschlossenen Räumen geboten.“

"Es gibt Hunderte von Artikeln über Schweißrauch, der sehr schwere Krankheiten verursacht“

Emrah Arslan, der darauf hinwies, dass es insbesondere in den letzten Jahren strenge Vorschriften für Schweißrauch gegeben habe, sagte zu Schweißrauch: "Dies sind die Vorschriften, die die Vereinigten Staaten und Europa seit 25 Jahren anwenden. Wir wissen, dass bezüglich der Quelle sehr ernsthafte Überlegungen angestellt werden sollten. Z.B; Beim WIG-Schweißen von Edelstahl entsteht kein sichtbarer Rauch. Da es keinen Rauch gibt, denkt niemand, dass es keine Rauchabzugsanlagen braucht. Es gibt ein Verständnis, dass "wenn ich den Rauch nicht sehe, er mich nicht vergiftet". Dazu gibt es unzählige Artikel. Es gibt Hunderte von Artikeln über Schweißrauch, der sehr ernste Krankheiten wie inneres Organversagen, Leberversagen, Krebs und Gangrän verursacht. Wenn Sie zwei metallische Materialien zusammenschweißen, spielt es keine Rolle, ob Sie den Rauch sehen oder nicht; Sie atmen den brennenden Metallstaub darin ein, und das sind tödliche Dämpfe. Das Leben eines jeden ist sehr wertvoll und Schweißer sind die wertvollsten Mitarbeiter dieses Unternehmens. 3 Tage krank zu sein bedeutet, dass die Produktion eingestellt wurde und ich darüber hinweg bin, das menschliche Leben steht an der Spitze. In Europa gibt es diesbezüglich keine Ausnahmen. Wenn Sie Bulgarien verlassen, sehen wir, dass jeder Rauchabzugs- / Filtersysteme verwendet. Dieses Niveau müssen wir als Land so schnell wie möglich erreichen.“


Andere Neuigkeiten

Melodi Schokolade Bevorzugter Bomaksan

01 Nis 2021

Melodi Çikolata, eines der etablierten Unternehmen der türkischen Lebensmittelindustrie, hat in seiner neuen Anlage, in der der Bau abgeschlossen ist, die PLTF-Faltstaub-Sammeleinheiten der Marke Bomaksan ausgewählt und das Problem durch verschiedene Pulver, die währe

Weiterlesen

Tourismussektor Bevorzugt Bomaksan

11 Eki 2021

Tourismussektor bevorzugt Bomaksan Bomaksan, das erstmals in der Türkei von TUBITAK im Bereich der Entstaubung industrieller Lufträume unterstützt wurde, ist mit seinem Midi-Produkt BOA, das das Kontaminationsrisiko durch Kovid19 effektiv auf bis zu 75 Quadratmeter befriede

Weiterlesen

KNAUF's Wahl ist Bomaksan

02 Nis 2021

KNAUF, ein deutscher Isoliermaterialhersteller und eines der führenden Unternehmen der Branche, bevorzugte Geräte der PKF-Serie der Marke BOMAKSAN für Filtersysteme zur Sammlung von Glasfaserstaub. Mit ihrem modularen Aufbau sind die Patronenfiltereinheiten der PKF-Serie, de

Weiterlesen