The Right Ducting Project Saves Money

The Right Ducting Project Saves Money Bomaksan Industrielle Luftfiltersysteme
The Right Ducting Project Saves Money

Eines der wichtigsten Probleme bei der Konstruktion von Staubsammelsystemen ist die Staubfördergeschwindigkeit (mit anderen Worten die Geschwindigkeit im Kanal). Es ist notwendig, die Bedeutung der Staubfördergeschwindigkeit und ihre Auswirkungen auf die Arbeitsleistung von Staubsammelsystemen zu verstehen. Eine zu langsame oder zu schnelle Bewegung der Luft in den Kanälen führt zu unerwünschten Folgen. Wenn beispielsweise die Staubtransportgeschwindigkeit sehr langsam ist, kann sich Staub in den Kanälen ansammeln und dies kann zu Unfällen wie Feuer, Explosion oder Herunterfallen der Kanäle führen. Wenn die Staubtransportgeschwindigkeit zu hoch ist, erhöht sich der Druckverlust entlang der Leitung, was zu einer unnötigen Erhöhung des Energieverbrauchs und zu einer unnötigen Erhöhung der anfänglichen Investitionskosten sowie der Betriebs- und Wartungskosten führt.

Die optimalen Fördergeschwindigkeiten werden abhängig von der Art des zu transportierenden Staubes und den Umgebungsbedingungen bestimmt. Die Auswahl der optimalen Transportgeschwindigkeit sollte von den zuständigen System- und Konstrukteuren getroffen werden. Systeme, die von inkompetenten Personen entwickelt wurden, können gefährliche Ergebnisse und erhöhte Kosten verursachen.

ACGIH Leitfaden für industrielle Lüftung

Der von ACGIH (American Conference of Governmental Industrial Hygienists) erstellte Leitfaden zur industriellen Lüftung ist eine wichtige Ressource zur Bestimmung der vorgeschlagenen Entwurfspraktiken für die industrielle Lüftung. Dieser Leitfaden ist ein wichtiger Leitfaden für System- und Projektdesigner zu Transportgeschwindigkeiten.

Probleme durch zu hohe oder zu niedrige Transportgeschwindigkeiten

Der Hauptzweck von Staubsammel- und Filtersystemen besteht darin, den durch industrielle Prozesse freigesetzten unerwünschten Staub, Rauch, Ölnebel und Gase aus ihrer Quelle zu entfernen und zur Filtereinheit zu transportieren, ohne sich in die Umwelt auszubreiten. Eine effektive Filtereinheit kann die verschmutzte Luft, die zur Filtereinheit gelangt, reinigen und die saubere Luft an die Atmosphäre abgeben oder je nach Prozess in die Innenumgebung zurückführen. Die Hauptkomponenten der Staubsammelsysteme sind die Absaughaube, die Staubtransportkanäle, die Filtereinheit / -einheiten, der Lüfter und der Abgasschacht, die die Verschmutzung auffangen. (Natürlich können je nach Prozess auch Komponenten wie Drehschieber, Funkenerkennungs- und Löschsystem usw. vorhanden sein.) Alle diese Komponenten arbeiten in einem effektiven Staubsammelsystem zusammen. Mit anderen Worten, ein Konstruktionsfehler in einem von ihnen wirkt sich auf die Betriebsleistung des gesamten Systems aus. Gegenstand dieses Artikels ist die Gestaltung von Staubförderkanälen.

2 Daten sind bei der Auslegung von Staubtransportkanälen von entscheidender Bedeutung.

- Luftvolumen, das pro Stundeneinheit im Kanal transportiert werden soll (Luftstrom)

- Staubfördergeschwindigkeit

Sie können den Artikel über den Link zur erforderlichen Luftstromberechnung durchsuchen.

Nachdem der erforderliche Luftstrom berechnet wurde, sollte die Staubtransportgeschwindigkeit bestimmt werden. Die Staubtransportgeschwindigkeit sollte wie oben angegeben von kompetenten Fachleuten bestimmt werden. In der Regel nimmt die Staubfördergeschwindigkeit mit zunehmender Dichte des zu transportierenden Staubes zu. Beispielsweise ist Bleistaub ein schweres Pulver, und daher wird beim Transport die Staubtransportgeschwindigkeit als hoch bestimmt. Andernfalls setzt sich Bleistaub im Kanal ab und beginnt sich anzusammeln. Diese Situation birgt ernsthafte Risiken für den Arbeitsschutz. Schweißrauch ist dagegen leichter Staub, und daher kann die Staubtransportgeschwindigkeit während des Transports relativ niedrig sein.

Zusammenfassend: Wenn die Staubtransportgeschwindigkeit niedriger ist als sie sein sollte (aufgrund der Staubansammlung im Kanal);

- Arbeitsunfälle treten auf, wenn das Gewicht des Kanals höher ist als angenommen

- Feuer und Explosion treten auf, da der angesammelte Staub ein brennbarer / brennbarer Staub ist.

- Kanäle werden durchstoßen (abhängig von den Eigenschaften des Staubes, was zu korrosiven Effekten führt)

- Der Druckverlust nimmt entlang der Rohrleitung zu, da sich der angesammelte Staub im Querschnitt des Kanals verengt.

Wenn die Staubtransportgeschwindigkeit höher ist als sie sein sollte;

- Kanäle werden durchstoßen, da durch Schleifstaub das Kanalmaterial erodiert werden kann. Infolgedessen sind häufige Kanalreparaturen und -wechsel erforderlich.

- Der Energieverbrauch und die Anfangsinvestition werden steigen. Denn hohe Fördergeschwindigkeiten bedeuten hohe Druckverluste. Um diese hohen Druckverluste zu überwinden, müssen größere Motoren eingesetzt werden.

Berücksichtigen Sie bei der Vorbereitung eines Rohrleitungsprojekts mögliche Änderungen des Luftvolumens

Nach der Entscheidung über den erforderlichen Luftstrom und die Staubtransportgeschwindigkeit kann das Projekt der Staubförderkanäle durchgeführt werden. Das Staubtransportkanalprojekt ist ein Projekt, bei dem die Durchmesser des Staubtransportkanals entsprechend den Anforderungen bestimmt und vorbereitet werden. Dieses Projekt sollte von kompetenten Designern und Ingenieuren durchgeführt werden. Andernfalls können unerwünschte Ergebnisse wie hoher Energieverbrauch, Arbeitsschutzrisiken auftreten.

Eines der wichtigsten Punkte, die bei der Vorbereitung des Rohrleitungsprojekts berücksichtigt und berücksichtigt werden müssen, sind die möglichen Änderungen des Luftdurchsatzes. Diese Änderungen können absichtliche Änderungen aufgrund von Automatisierung oder unbeabsichtigte Änderungen sein, z. B. eine Verringerung des Luftstroms infolge einer Verstopfung der Filter im Laufe der Zeit. Der zuverlässigste Weg, um den Luftstrom und damit die Staubtransportgeschwindigkeit stabil zu halten, besteht darin, den Luftstrom kontinuierlich zu messen und einen Wechselrichter zu verwenden, der die Lüftergeschwindigkeit gemäß diesen Messungen erhöhen oder verringern kann. Diese Anwendung wird im Allgemeinen bei brennbarem / explosivem Staub bevorzugt, bei dem die Ansammlung von Staub im Kanal gefährlich ist.

Sparen Sie Energie mit dem richtigen Rohrleitungsprojekt

Durch die Durchführung des Staubsammelkanalprojekts mit geeigneten Auslegungswerten werden die Arbeitsschutzrisiken der Unternehmen verringert und erhebliche Energieeinsparungen erzielt.

Als industrielle Luftfiltersysteme von Bomaksan sind wir mit unserer 35-jährigen Erfahrung und unseren erfahrenen Ingenieuren weiterhin Ihr zuverlässiger Geschäftspartner bei Ihren Staubsammelprojekten.

energie sparen mit dem richtigen kanalprojekt


Andere Artikel

The Right Ducting Project Saves Money

Eines der wichtigsten Probleme bei der Konstruktion von Staubsammelsystemen ist die Staubfördergeschwindigkeit (mit anderen Worten die Geschwindigkeit im Kanal). Es ist notwendig, die Bedeutung der Staubfördergeschwindigkeit und ihre Auswirkungen auf die Arbeitsleistung von Staub

Weiterlesen

Bereitstellung der Wärmerückgewinnung in Staubsammelsystemen

Projektdesigner und Prozessverantwortliche konzentrieren sich beim Entwurf oder Kauf eines Staubsammelsystems häufig auf Filtergeräte. Ein weiterer Bereich, auf den sie sich konzentrieren, ist die ordnungsgemäße Entsorgung verschmutzter Raumluft aus der Umwelt. Diese b

Weiterlesen

Minimierung von Ausfallzeiten und Verlusten in Filtern

Unabhängig davon, ob es sich um eine industrielle Produktion handelt oder nicht, gibt es in jedem Sektor Momente, in denen die geplanten Aktivitäten nicht innerhalb des gewünschten Zeitintervalls stattfinden. Im industriellen Betrieb ist dies ein bestimmter Zeitraum, in dem

Weiterlesen