Mein Staubsammler ist Undicht

Mein Staubsammler ist Undicht Bomaksan Industrielle Luftfiltersysteme
Mein Staubsammler ist Undicht

Was ist Staubleck?

Das Problem der Staubleckage, das eines der häufigsten Probleme bei Staubsammel- und Filtersystemen ist, ist das Austreten von Staub und Partikeln aus der Reinluftkammer. Im Falle einer Staubleckage tritt unerwünschter Staub aus der Lüfterentladung aus. Dieser Staub verschmutzt die Umwelt, wenn der Ventilator ihn in die Atmosphäre abgibt, und verschmutzt die Produktionsanlage, wenn er in die Innenluft abgegeben wird. Aus diesem Grund sollten die erforderlichen Maßnahmen ergriffen werden, um dieses Problem zu verhindern und im Falle eines Vorfalls schnell einzugreifen.

Ein Punkt sollte hier beachtet werden. Staubsammelsysteme können nicht mit einer 100% igen Filtrationseffizienz arbeiten. Staubsammeleinheiten garantieren in den meisten Fällen eine Emission von max. 20 mg / Nm³. Obwohl diese Menge in Filtereinheiten mit neuen Technologien auf 5 mg / Nm³ gesenkt und entsprechend ausgelegt werden kann, werden viele vorhandene Technologien gemäß dem Emissionswert von 20 oder sogar 30 mg / Nm³ ausgelegt. Mit anderen Worten, ein Staubsammelsystem mit einer Kapazität von 50.000 m³ / h kann 50.000 m³ * 20 mg / Nm³ = 1.000.000 mg = 1 kg Staub pro Stunde aus dem Ventilator abgeben. Dies bedeutet 8 kg Staub in einem System, das 8 Stunden am Tag arbeitet. Es ist wichtig, Staubleckagen nicht mit dem gesetzlich anerkannten normalen Emissionswert zu verwechseln.

In ordnungsgemäß funktionierenden Staubsammelsystemen tritt kein Staub aus. Staubleckage ist ein Hinweis auf eine defekte Situation und erfordert ein Eingreifen. Im Folgenden werden die Schritte erläutert, die im Falle einer Staubleckage zu unternehmen sind.

1. Bestimmen der Staubleckage

Staublecks in der Staubsammeleinheit sind normalerweise an der Lüfterentladung sichtbar. Es ist wichtig, die Lüfterentladung in regelmäßigen Abständen visuell zu überprüfen. In vielen Fällen kann das Problem dadurch behoben werden, bevor es wächst. Aus diesem Grund wird empfohlen, Ihren Wartungsroutinen eine visuelle Beobachtung der Lüfteraufnahmen von Staubsammeleinheiten hinzuzufügen.

Staubleckageprobleme mit Ihrer Staubsammel- und Filtereinheit können folgende Ursachen haben:

1 A. Beschädigtes (zerrissenes usw.) Filtermedium

Der Teil, der den Staub hält und die Luft in den Filtereinheiten reinigt, ist das Filtermedium. (Auch Filterpapier, Filterbeutel usw. genannt). Gleichzeitig sind Filtermedien eine der wichtigsten Komponenten in einem Staubsammelsystem, die einen Widerstand im Luftstrom erzeugen. Luft mag es, den einfachsten Weg zu gehen, den sie finden kann (dh wo der Widerstand am geringsten ist), genau wie ein elektrischer Strom. Wenn das Filtermedium beschädigt ist, gleitet die staubbeladene Schmutzluft lieber durch die Löcher, in denen sie auf einen geringeren Widerstand trifft, als durch das Filtermedium, wo sie auf einen hohen Widerstand trifft. Diese Situation führt zu Staubleckagen in der Filtereinheit.

1.B. Verbogene oder beschädigte Filterflansche (Beutelkäfig, Patronenfilterflansche usw.)

Filterelemente sind mit einer Plattenplatte verbunden, die als Filterplatte bezeichnet wird und den Schmutzraum und den Reinraum in der Einheit trennt. Verbindungselemente, mit denen die Filter fest an dieser Blechplatte befestigt werden können, werden als Filterflansche bezeichnet. Wenn der Flansch eines Filterelements beschädigt ist, kann er nicht fest an der Filterplatte befestigt werden. Aus diesem Grund tritt staubbeladene schmutzige Luft aus diesem Raum aus und verursacht Staubleckage.

1.C Fehlerhaftes Design der Filtereinheit

Wenn die als Filterplatten bezeichneten Blechplatten nicht stark genug sind, werden sie mit dem Gewicht der Filter ausgelenkt. In diesem Fall greifen Filterflansche, bei denen es sich um Filterarmaturen handelt und die für die Abdichtung verantwortlich sind, möglicherweise nicht richtig auf die Filterplatte und können Lücken erzeugen. In diesem Fall tritt staubbeladene schmutzige Luft aus diesem Raum aus und verursacht Staubleckage.

1.D. Falsche Installation der Filter

Staublecks können auftreten, wenn die Filterelemente nicht ordnungsgemäß in den Filtereinheiten montiert sind. Situationen, in denen die Filterflansche die Filterplatte nicht richtig greifen, sind eine der häufigsten Ursachen für Staublecks.

1.E. Ein Beutelfilter, der aus dem Käfig fiel

In Baghouse-Staubsammelsystemen werden Stützelemente verwendet, die als Käfige bezeichnet werden. Die wichtigste Funktion dieser Käfige besteht darin, sicherzustellen, dass die Beutelfilter in einer starren Struktur stehen können, und den Beutelfiltern zu helfen, ihre physikalische Form beizubehalten. Käfig- und Beutelfilter können auf unterschiedliche Weise miteinander verbunden werden. In einigen Fällen löst sich diese Verbindung mit der Zeit und der Beutelfilter rutscht aus dem Käfig und fällt in den Staubbehälter. In diesem Fall tritt Staubleckage auf.

1.F. Perforation von Staubförderkanälen oder Filterkörpern aufgrund von Verschleiß

Für das Sammeln und Filtern von stark abrasivem Staub sind spezielle Konstruktionsanordnungen erforderlich. Wenn diese Vorkehrungen nicht getroffen werden, kann Schleifstaub zu Staubleckagen führen, indem er die Kanäle durchstößt, durch die er verläuft, und sogar den Körper der Filtereinheit. Dieses Staubleck kann nicht an der Lüfterentladung beobachtet werden, kann jedoch leicht an der Filtereinheit beobachtet werden.

Lösung des Problems

Ob Beutelfilter, Patronenfilter oder gefalteter Beutelfilter, die häufigste Ursache für Staubleckagen sind beschädigte Filtermedien. Aus diesem Grund sollte die Überprüfung der physischen Formen der Filter der erste Schritt sein, der bei einem Staubleckproblem durchgeführt werden muss. Wenn die physische Form der Filter beschädigt ist und / oder das Filtermedium beschädigt ist, wird empfohlen, den gesamten Filtersatz in der Filtereinheit auszutauschen. (Wenn das gesamte Set vor 1-2 Monaten geändert wurde, können Sie nur die beschädigten Filter ersetzen.)

Wenn das Filtermedium keine erkennbare Verformung aufweist und die Formulare ordnungsgemäß angezeigt werden, können Sie Ihren nächsten Schritt planen, indem Sie die folgenden Fragen beantworten:

- Wie lange sind die Filter installiert und / oder ist es Zeit, den Filter zu wechseln?

- Welchen Wert hat der Differenzdrucksensor an der Filtereinheit abgelesen und hat er sich kürzlich geändert?

- Sind die Filterwartungskappen lose, falsch ausgerichtet oder beschädigt?

- Sind die Dichtungen der Filterwartungsabdeckung gerissen oder fest angezogen?

- Untersuchen Sie den Trichter der Filtereinheiten. Überprüfen Sie, ob Staub darin ist? Wenn nicht, finden Sie heraus, wo sich dieser Staub befindet.

- Sind die Filter richtig montiert?

- Wenn Beutelfilter flexible Ringflansche haben, passen sie richtig in den Käfig?

- Gewährleistet das überschüssige Material am Ende der Beutelfilter eine ordnungsgemäße Abdichtung?

- Ist der Sprengringflansch des Beutelfilters verbogen? Ist die physische Form dieser Sprengringe in Ordnung?

- Sind alle Filteranschlüsse (Filterflansche) vorhanden und ordnungsgemäß festgezogen?

- Befindet sich Staub auf der sauberen Seite von Beutelfiltern, Patronenfiltern oder gefalteten Beutelfiltern? Wenn dies der Fall ist, können Sie leichter feststellen, welcher Filter undicht ist.

- Erhöht sich das Staubleck, wenn das Strahlimpulssystem aktiviert wird? Wenn nicht, liegt das Problem möglicherweise nicht in den Filtern. (Wenn die Druckluft auf die Filter trifft, nimmt die Staubleckage von dort zu, da sich die Armaturen und Filtermedien etwas dehnen.)

Die Sichtprüfung beschädigter oder physisch verformter Filter kann eine Vorstellung von den Gründen für das Austreten von Staub vermitteln. Gibt es beispielsweise Anzeichen von Verschleiß an den Filtermedien? Zeigen die Filtermedien aufgrund der Temperatur Anzeichen von Verbrennen oder Gefrieren? Verbrennungen, Sprödigkeit usw. auf dem Filtermedium. Gibt es Anzeichen einer chemischen Verformung? Ergebnisse, die als Ergebnis solcher visuellen Untersuchungen erhalten wurden, können verhindern, dass diese Situation erneut auftritt.

Bevor Sie den Filter nach einem Staubleck wechseln, sollten Sie sicherstellen, dass Staub und Partikel im Reinraum und im Lüfter gründlich gereinigt werden. Andernfalls tritt beim ersten Start Staub aus dem Stapel auf, selbst wenn keine Leckage in der Filtereinheit vorliegt, und Sie suchen nach einem Geisterproblem, das nicht vorhanden ist.

Staublecks sind eines der am häufigsten auftretenden Probleme in Staubsammelsystemen, und die Ursachen sind leicht zu identifizieren und zu beheben. Wenn weiterhin Staublecks auftreten, können Sie sich an das Bomaksan-Service- und Wartungsteam wenden.

Das Service- und Wartungsteam von Bomaksan bietet die erforderlichen Service- und Wartungsdienste für jede Marke


Andere Artikel

Mein Staubsammler ist Undicht

Was ist Staubleck? Das Problem der Staubleckage, das eines der häufigsten Probleme bei Staubsammel- und Filtersystemen ist, ist das Austreten von Staub und Partikeln aus der Reinluftkammer. Im Falle einer Staubleckage tritt unerwünschter Staub aus der Lüfterentladung aus. D

Weiterlesen

Acrobat Arms Übersicht

Absaugarme sind die Bezeichnungen für Saugvorrichtungen, die sich bewegen können und es dem Bediener ermöglichen, flexibel zu arbeiten. Es besteht normalerweise aus einer Saughaube, einem Flexschlauch, einer Feder oder einem hydraulischen Kolbenstützsystem sowie einer W

Weiterlesen

The Right Ducting Project Saves Money

Eines der wichtigsten Probleme bei der Konstruktion von Staubsammelsystemen ist die Staubfördergeschwindigkeit (mit anderen Worten die Geschwindigkeit im Kanal). Es ist notwendig, die Bedeutung der Staubfördergeschwindigkeit und ihre Auswirkungen auf die Arbeitsleistung von Staub

Weiterlesen